Günstige Finanzierungen & Versicherungen vom Profi!

Günstige Zahnzusatzversicherung bis 95% - 2017

Zahnersatz günstig versichern bis 95%

Startseite  » Arbeitnehmer & Angestellt  » Günstige Krankenzusatzversicherung SEHR GUT  » Zahnersatz günstig versichern bis 95%
[Impressum & Rechtliche Hinweise]

Zahnzusatzversicherung Test 2017
Focus Money Heft 06/2017


Im Bereich der Leistungsstärke zeichnete Focus Money in Zusammenarbeit mit der Rating Agentur Franke & Bornberg die Premium Tarifkombination ZE90 und ZBE der Württembergischen Krankenversicherung AG mit der Note 1,1 (hervorragend) aus.

Günstige Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

Über kurz oder lang wird bei den meisten Menschen Zahnersatz benötigt, der in der Regel sehr teuer ist und in Zukunft noch teurer werden wird.

Jede Zahnersatzmaßnahme besteht aus einer Vielzahl von Arbeitsschritten (Arzthonorar), bedarf unterschiedlicher Materialien (Materialkosten) und setzt das Mitwirkungen eines Dentallabors (Laborkosten) voraus, welches den Zahnersatz anfertigt und anpasst.

Und wenn es dann noch besonders schick oder edel werden soll, kommen weitere privatärztliche Abrechnungsbestandteile zu den Gesamtkosten hinzu.

Insgesamt kommen da schnell ein paar tausend Euro zusammen.


Zahnzusatzversicherung online berechnen

Kostenerstattung bis 95% vom Rechnungsbetrag

Sehr gute Zahnzusatzversicherung mit 100%

Sehr gute Zahnzusatzversicherung mit 100%

Hochwertiger Zahnersatz und privatärztliche Behandlung ohne Eigenanteil zu 100% versichert. Bild: A. Liebhart / pixelio.de

Doch zum Glück gibt es ja die gesetzliche Krankenkasse / freie Heilfürsorge, welche zumindest einen Teil der anfallenden Kosten für Zahnersatz erstatte.

Die Höhe des Erstattungsanteils ist dabei variabel und hängt von der Art und Weise der Zahnersatzmaßnahme (Krone, Brücke, Implantat), dem dafür notwendigen Material und den weiteren damit in Verbindung stehenden Kosten (z.B. privatärztliche Abrechnungsbestandteile) ab.

➨ Die durchschnittlich Erstattung der gesetzlichen Krankenkasse beträgt ca. 30% der Gesamtkosten.

Bei Zahnersatzrechnungen von mehreren tausend Euro sind 30% Kostenerstattung dankbar, aber die Differenz, welche Sie aus eigenene finanziellen Mitteln begleichen müssten, ist dennoch sehr hoch.


Können bzw. wollen Sie sich das leisten?


Deutlich günstiger und vor allem planungssicherer ist eine Günstige Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit der Württembergischen. Je nach persönlichem Absicherungsbedarf können Sie Ihren garantierten Kostenerstattungssatz individuell festlegen und so Ihren Eigenanteil für zukünftige Zahnersatzmaßnahmen selbst bestimmen.

Dabei können Sie aus unterschiedlichen Absicherungshöhen (50%, 70%, 90% vom Gesamtkostenbetrag) wählen. Gemeinsam mit der gesetzlichen Krankenkasse / freien Heilfürsorge erhalten Sie im Leistungsfall exakt die gewählte Erstattung ausbezahlt.

➨ Und werden im Rahmen der Zahnersatzmaßnahme die anfallenden Laborarbeiten durch kooperierende Dentallaboratorien erbracht, erhöht sich der vereinbarte Erstattungssatz um 5%.

Somit sind Absicherungen bis insgesamt 95% der Gesamtkosten möglich, und das zu einem sehr günstigen Versicherungsbeitrag.



Jetzt Beitrag online berechnen

PREMIUM ZAHNZUSATZVERSICHERUNG PLUS

Der Vorsorge-Spezialist erklärt:Private Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung Test 2017 SEHR GUT

Zahnzusatzversicherung Test 2016 SEHR Gut

Zahnzusatzversicherung Test 2016 SEHR Gut

Günstige Zahnzusatzversicherung

Zahnersatzmaßnahmen und die damit verbundenen Kosten sind umfänglich und weitläufig.

Um Ihnen den Gang zum Zahnarzt so angenehm wie möglich zu gestalten, versichern wir nicht nur den reinen Zahnersatz sondern haben in unsere günstige Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit sinnvollen und nützlichen Zusatzleistungen bereits inkludiert.

Damit sind Sie immer bestens versichert und können sich Ihr strahlendes Lächeln langzeitlich erhalten.



Insgesamt erhalten Sie den nachfolgend aufgezeigten Versicherungsschutz zum günstigen Preis.




Als Zahnersatzmaßnahmen gelten:
  • Kronen, Teilkronen, Teleskopkronen, Stiftzähne
  • Einlagefüllungen (Inlays) aus Edelmetall oder Keramik
  • Onlays (auch bei Versorgung eines Einzelzahnes oder Repositionierungsonlays)
  • Brücken
  • herausnehmbarer Zahnersatz
  • implantatgetragener Zahnersatz
  • Implantatversorgungen und die damit in Zusammenhang stehenden Weichgewebs- und knochenaufbauenden Maßnahmen und das Freilegen des Implantats
  • Aufbaufüllungen
  • Eingliederungen von Provisorien
  • Keramikverblendungen
  • notwendige Reparaturen des Zahnersatzes zur Wiederherstellung von dessen Funktionsfähigkeit
  • sowie die damit verbundenen zahntechnischen Material und Laborkosten
Zu den weiteren Aufwendungen im Zusammenhang mit Zahnersatz gehören:
  • Diagnostik, Beratung, Vor- und Nachuntersuchung, implantatbezogene Analsyse, Röntgenaufnahmen einschließlich medizinisch notwendiger dentaler Volumentomographie (DVT), lokale Anästhesien, die im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Zahnersatzmaßnahmen stehen
  • vorbereitende diagnostische, therapeutische, funktionstherapeutische und funktionsanalytische Leistungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Zahnersatzmaßnahmen stehen
  • zahnärztliches Honorar (bis zu den Höchstsätzen (3,5facher Satz) der Gebührenordnung Zahnärzte
  • sowie angemessene Material- und Laborkosten
  • Bei medizinischer Indikation ersetzen wir die erstattungsfähigen Aufwendungen für besondere Füllungen (z.B. Komposit-/Kunststofffüllungen) inklusive Material zusammen mit der Leistung der GKV/Heilfürsorge bis zu maximal 100% der angefallenen Kosten.
Innerhalb von 2 Kalenderjahren ersetzen wir 100% der Aufwendungen für Zahnprophylaxe bis zu einem Erstattungsbetrag von 200 Euro.

Als Zahnprophylaxe gelten:
  • Behandlung von überempfindlichen Zahnflächen
  • Beseitigung von Zahnbelägen und Verfärbungen
  • Erstellen eines Mundhygienestatus
  • Fissurenversiegelung
  • Fluoridierung zur Zahnschmelzhärtung
  • Kariesrisikodiagnostik
  • professionelle Zahnreinigung
  • Prothesenreinigung
Hat eine kieferorthopädische Behandlung nach Abschluss des Tarifs ZE 70 oder ZE 90 und vor Vollendung des 18. Lebensjahrs der versicherten Person begonnen, ersetzen wir die erstattungsfähigen Aufwendungen dafür zu 100% unter Berücksichtigung der unten genannten Leistungsbegrenzungen.

Kieferorthopädische Behandlungen nach Vollendung des 18. Lebensjahres erstatten wir, sofern diese Folgen eines im versicherten Zeitraum erlittenen Unfalls sind.

Als kieferorthopädische Behandlungen gelten:
  • Kieferorthopädische Behandlungen mit vorbereitenden Maßnahmen bei den kieferorthopädischen Indikationsgruppen (KIG) 1-5
  • damit verbundene Röntgendiagnostik
  • im Zusammenhang mit einer kieferorthopädischen Behandlung durchgeführte funktionsanalytische und funktionstherapeutische Leistungen
  • sowie die damit verbundenen zahntechnischen Material- und Laborkosten
  • Versiegelung der Zähne
Wir ersetzen die erstattungsfähigen Aufwendungen für besondere Maßnahmen zur Schmerzausschaltung, die von der GKV/Heilfürsorge nicht übernommen werden zu 100% bis zu einem Erstattungsbetrag von 200 Euro pro Versicherungsjahr.

Die Leistung muss im direkten Zusammenhang mit einer oben genannten Zahnersatzmaßnahme oder einer umfangreichen Zahnbehandlung (z.B. Wurzelspitzenresektion, Entfernung von Weisheitszähnen) stehen.

Hierzu zählen Aufwendungen für:
  • Analog-Sedierung (Dämmerschlaf)
  • Vollnarkose
  • Lachgas-Sedierung
  • Akupunktur
  • Hypnose

Zahnzusatzversicherung berechnen

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Versicherungsschutz und ergänzen Sie die nachfolgenden Daten. Wir erstellen Ihnen sofort Ihr persönliches Versicherungsangebot.

SSL Datenverschlüsselung aktiviert! Ihr Eingaben werden verschlüsselt übertragen.
  1. Anfrage durch
  2. Versicherungsdaten
  3. Erweiterungen zum Versicherungsschutz

Günstige Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit, Versicherung Kompositfüllungen, Keramikverblendungen, Kostendeckung für Narkose und Akupunktur, Test 2017 SEHR GUT

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

 Χ Schließen


Rechtliches zur Webseite

 Χ Schließen


vorsorgeplaner24.de
Faire Beratung von Mensch zu Mensch.

Volltextsuche