Günstige Pflegezusatzversicherung 2020

Individuelle Absicherung gegen die finanziellen Folgen von Pflegebedürftigkeit


Wüstenrot & Württembergische

Als Ihr Fels in der Brandung kümmern wir uns auch während der Coronakrise in gewohnter Weise um Ihre Anliegen. Wir sind weiterhin für Sie erreichbar - am besten per Email oder via WhatsApp. Bleiben Sie gesund!

Günstige Pflegezusatzversicherung! Unerlässlich.

Nachhaltige Finanzielle Absicherung im Pflegefall

Ein Pflegefall verändert Ihr Leben und das Leben Ihrer Familie dauerhaft. Damit nicht noch erhebliche finanzielle Aufwendungen dazu kommen, ist eine günstige Pflegezusatzversicherung unerlässlich. Starten Sie Ihre persönliche Pflegevorsorge rechtzeitig und sichern Sie sich und Ihre Liebsten finanziell ab.

Grundbaustein der Pflegevorsorge ist die gesetzliche Pflegeversicherung. Doch diese Absicherung allein reicht nicht aus. Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung decken nur einen Teil der tatsächlichen Pflegenkosten.

  • Die entstehende Differenz muss der Pflegebedürftige selbst oder seine Familie tragen.
  • Die finanziellen Mittel muss der Pfllegebedürftige aus dem eigenen Vermögen entnehmen.
  • Insbesondere bei einer stationären Unterbringung im Pflegeheim kann dies zu erheblichen finanziellen Belastungen führen.

Zuverlässige und nachhaltige Abhilfe schafft nur eine günstige Pflegezusatzversicherung.
Sollte der Pflegefall eintreten, so wird die vereinbarte monatliche Pflegerente für die gesamte Dauer der Pflegebedürftigkeit ausbezahlt. Die entstehenden Pflegekosten (Differenzbetrag) können damit getilgt werden. Das private Vermögen, die eigene Altersrente und das Einkommen der Angehörigen bleiben verschohnt und unangetastet.

Und das Wichtigste:

  • Mit einer privaten Pflegezusatzversicherung stehen ausreichende finanzielle Mittel zur Verfügung, um den Pflegebedürftigen eine angemessene und vollumfängliche Pflege zukommen zu lassen.

Was wünschen Sie sich im Pflegefall?

Die Kosten für professionelle Pflege explodieren!

Eine gute und professionelle Pflege ist teuer und wird in Zukunft noch teurer werden. Ohne günstige Pflegezusatzversicherung wird die Bezahlbarkeit der Pflegezusatzkosten kaum noch möglich sein. Sorgen Sie rechtzeitig vor. Wie bieten Ihnen Ihre Wunsch-Pflegeversicherung.

Statistische Wahrscheinlichkeit, dass ein Ehepartner pflegebedürftig wird.
Statistische Wahrscheinlichkeit, dass junge Menschen pflegebedürftig werden.
Anzahl der pflegenden Angehörigen im Rahmen der häuslichen Pflege.

Trotz Pflegebedürftigkeit verliert der Pflegebedürftige nicht seine Individualität. Pflegebedürftige Menschen möchten Teil der Gesellschaft bleiben und auch so behandelt werden. Dies setzt u.a. aber eine professionelle Pflege voraus, welche auch langfristig finanziert werden kann.

Mit einer günstigen Pflegezusatzversicherung können Sie frühzeitig sicherstellen, dass ...

  • ... Sie Ihr Recht auf Selbstbestimmung wahren!
  • ... Sie Niemanden zur Last fallen!
  • ... Sie finanzielle Sicherheit genießen!

Die gesetzliche Pflegeversicherung reicht nicht!

Finanzielle Sicherheit nur mit Pflegezusatz

Die Leistung der gesetzlichen Pflegeversicherung reicht nicht aus. Nur eine zusätzliche, private Pflegezusatzversicherung schützt Sie und Ihre Familie vor hohen Pflegekosten und sichert dem Pflegebedürftigen eine vollumfängliche Pflege langfristig zu.

Wie viel sollte eine Pflegezusatzversicherung leisten?
Die optimale Höhe Ihrer privaten Pflegevorsorge.

Die günstige Pflegezusatzversicherung muss auf Ihre Ansprüche und Erwartungen angepasst werden. Dabei sollte aber die statistische Zuzahlungshöhe je Bundesland nicht vernachlässigt werden, da diese verlässliche Anhaltspunkte für die notwendige Höhe der Absicherung liefert.

Nachfolgend können Sie Ihren persönlichen (empfohlenen) Absicherungssatz (monatliche Pflegerente) berechnen.


Warum ist eine Pflegezusatzversicherung sinnvoll?
Hohe finanzielle Absicherung zum günstigen Beitrag.

Der Vorsorge-Spezialist erklärt:

Günstige Pflegezusatzversicherung

FAQs

Fragen & Antworten zur gesetzlichen Pflegepflichtversicherung

Höhe der Leistung (Zahlungen) bei häuslicher Pflege?

Gesetzliche Leistung bei häuslicher Pflege!
Was zahlt die gesetzliche Pflegeversicherung (Sachleistung)?

Pflegebedürftige habe bei häuslicher Pflege Anspruch auf Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung als "Sachleistung".

Mit der Pflegesachleistung soll der Pflegebedürftige die benötigte personelle Hilfe finanzieren. Als personelle Hilfe dürfen jedoch nur Pflegekräfte in Anspruch genommen werden, die einer zugelassenen Pflegeeinrichtung angehören oder die mit der Pflegekasse einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen haben.

Die Höhe der Leistung ist abhängig vom jeweiligen Pflegegrad:

Pflegegrad 10 €
Pflegegrad 2689 €
Pflegegrad 31.298 €
Pflegegrad 41.775 €
Pflegegrad 51.995 €
Höhe der Leistung (Zahlungen) bei Pflege durch Angehörige?

Pflegegeld bei häuslicher Pflege durch Angehörige!
Aufwandsentschädigung für pflegende Familienmitglieder.

Wird die Pflegeleistung durch Angehörige oder Dritte ohne Kassenvertrag (siehe Erstattung im Rahmen der Sachleistung) erbracht, so steht dem Pflegebedürftigen das gesetzliche Pflegegeld zu.

Die Höhe der Leistung ist abhängig vom jeweiligen Pflegegrad:

Pflegegrad 1125 € (zweckgebundene Kostenerstattung)
Pflegegrad 2316 €
Pflegegrad 3545 €
Pflegegrad 4728 €
Pflegegrad 5901 €

Insbesondere in dieser meist vorherrschenden Konstellation ist der Eigenanteil der zu tragenden Kosten besonderes hoch. Besserung bringt nur das Vorhandensein einer privaten, günstige Pflegezusatzversicherung.

Höhe der Leistung (Zahlungen) bei vollstationärer Pflege?

Leistung bei vollstationärer Pflege.
Kostenerstattung für Pflegeheim und Pflegepersonal

Bei vollstationärer Pflege erhalten Sie folgende pflegebedingten Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung:

Pflegegrad 1125 €
Pflegegrad 2770 €
Pflegegrad 31.262 €
Pflegegrad 41.775 €
Pflegegrad 52.005 €

Pflegebedingt sind nur Aufwendungen, die für die Versorgung des Pflegebedürftigen je nach Art und Schwere seiner Pflegebedürftigkeit erforderlich sind.

Die Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung sowie Zusatz- bzw. Komfortleistungen muss der Pflegebedürftige in jedem Fall selbst tragen. Diese Kosten werden nicht von der gesetzlichen Pflegeversicherung übernommen.

Ohne eine günstige Pflegezusatzversicherung ist das kaum machbar, da die Gesamtkosten für die vollstationäre Pflege deutlich über den gesetzlichen Leistungen liegen.

Höhe der Leistung (Zahlungen) für Teilstationärer- und Kurzzeitpflege?

Leistungen bei Teilstationärer- und Kurzzeitpflege.
Das zahlt die gesetzliche Pflegeversicherung.

 

Tages-/Nachtpflege Pflegegrad 1125 €
Tages-/Nachtpflege Pflegegrad 2 689 €
Tages-/Nachtpflege Pflegegrad 31.298 €
Tages-/Nachtpflege Pflegegrad 41.612 €
Tages-/Nachtpflege Pflegegrad 51.995 €

Entlasten Sie sich und Ihre Angehörigen. Mit einer günstigen Pflegezusatzversicherung sichern Sie die notwendigen Kosten für eine professionelle und ausreichende Pflege frühzeitig ab.

Günstige Pflegezusatzversicherung nach Maß

Jetzt Angebot anfordern.

Schnell und einfach zum gewünschten Angebot. Bitte ergänzen Sie das nachfolgende Angebotsformular und erhalten Sie umgehend Ihre individuelle Berechnung.

Jetzt Angebot anfordern.
Die günstige Pfegezusatzversicherung sollte bedarfsgerecht abschlossen werden.

Wie hoch Ihr tatsächlicher Bedarf ist, können Sie gleich online berechnen.

günstige Pflegezusatzversicherung 2020, Pflegeversicherung nach Wunsch, private Pflegezusatzversicherung individuell gestalten, Ergänzungspflegeversicherung zur gesetzlichen Pflegepflichtversicherung

Ok, verstanden!

Wir verwenden auf dieser Webseite nur technisch notwendige Cookies (PHPSESSID).

Ohne diese kann die Funktion der Webseite nicht garantiert werden.

Weitere Informationen zu Cookies und wie Sie diese ablehnen bzw. entfernen, finden Sie im Bereich Datenschutz.