Günstige Finanzierungen & Versicherungen vom Profi!

Riester Förderung - Ihr Geld vom Staat

Riester Förderung berechnen & beantragen

Startseite  » Arbeitnehmer & Angestellt  » Riester Förderung berechnen & beantragen
[Impressum & Rechtliche Hinweise]

Die Riester Förderung im Detail!

Riester Bausparen

Riester Bausparen

Der Staat beteiligt sich an Ihrem Eigenheim oder an der privaten Altersvorsorge - und das mit mehreren hundert Euro pro Jahr. Nutzen Sie diesen Vorteil und sichern Sie sich zusätzlich hohe Steuerersparnisse. Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Die Riester Förderung ist eine sehr lukrative Möglichkeit, die eigene Altersvorsorge (Rente oder Immobilie) mit Hilfe von staatlichen Zulagen aufzubauen. Hierfür sind lediglich Produkte notwendig, welche nach dem Alterszertifizierungsgesetz als Förderprodukte anerkannt sind.

Nachfolgende Angebote beziehen sich auf genehmigte Förderprodukte, so dass Sie immer in den Genuss der vollen staatlichen Förderung kommen.

Die Webseite ist so konzipiert, dass Sie als "roter Faden" fungieren soll. Bitte folgen Sie den Anweisungen. Am Ende wissen Sie ganz genau, was Sie unter welchen Voraussetzungen bekommen können.


  • Förderberechtige Personen
    • Bei der Beurteilung der Förderfähigkeit werden grundsätzlich zwei Arten unterschieden - dirkete und indirekrte Föderung.

      Nicht verheiratete Personen müssen zwingend direkt förderbar sein. Bei Eheleuten reicht es aus, wenn bei einer Person direkte Förderfähigkeit besteht. Der indirekt förderfähige Ehegatte bekommt die Zulagen trotzdem gezahlt(Zulagenvertrag).

  • Riester Zulagen & Steuerersparnisse
    • Schließen Sie ein riesterfähiges Produkt ab, so haben Sie Anspruch auf folgende staatliche Förderungen:
      • Grundzulage:154€ / Jahr pro Erwachsener
        Kinderzulage:
        (geboren vor 2008)
        184€ / Jahr pro Kind
        Kinderzulage:
        (geboren ab 2008)
        300€ / Jahr pro Erwachsener
        Steuervorteil:Der Beitrag für Riester Verträge kann bis max. 2.100€ / Jahr je Erwachsener steuerlich geltend gemacht werden.

Prüfen Sie nun Ihren Anspruch auf Riester Zulage. Berechnen Sie die Höhe der staatlichen Zuwendungen und einen eventuell entstehenden Steuervorteil.

Nutzen Sie Ihre Riester Zulage. Die Zulagen werden aus Steuereinnahmen finanziert. Es bietet sich Ihnen somit die Möglichkeit, Ihre "eigenen" Steuer teilweise zurück zu bekommen.

Riester Förderung berechnen


SSL onSSL Datenverschlüsselung aktiviert!


Dateneingabe Die Berechnungen basieren auf den notwendigen Einzahlungen und den staatlichen Förderungen ab dem Jahr 2009.


Wie können wir Ihnen behilflich sein?

 Χ Schließen


Rechtliches zur Webseite

 Χ Schließen


vorsorgeplaner24.de
Faire Beratung von Mensch zu Mensch.

Volltextsuche