Günstige Finanzierungen & Versicherungen vom Profi!

Worst Case Krankenversicherung - KSU 3000

Worst Case Krankenversicherung

Startseite  » Arbeitnehmer & Angestellt  » Private Krankenversicherung mit Spitzenleistungen  » Worst Case Krankenversicherung
[Impressum & Rechtliche Hinweise]

Leistungsübersicht

Wir versichern Sie speziell für den worst case! Sie zahlen alle kleineren Rechnungen selbst, und die großen übernehmen wir für Sie.

Leistung Tarif KSU 3000
Im ambulanten Bereich gelten u.a. folgende Leistungen versichert:
Ambulante Behandlung 100% ; bis zu den Höchstsätzen der GOÄ (3,5 facher Satz)
Arznei- und Verbandsmittel 100% ; keine Nähr- und Stärkungsmittel, Mittel zur Hygiene und Körperpflege, Antikonzeptiva, Desinfektionsmittel, Tees

Sondernahrung gilt als Arzneimittel, wenn normale Nahrungsaufnahme nicht möglich ist.
Heilmittel 100% der Kosten gemäß Preis- / Leistungsverzeichnis für Heilmittel (Tarif KSU 3000), auch Logo- und Ergotherapie

6 Sitzungen mit je max. 60€ werden für osteopatische Behandlungen erstattet
Hilfsmittel 100% für in den Versicherungsbedingungen genannten Hilfsmittel; nach Zusage der Württ.Kranken andere Hilfsmittel ebenfalls zu 100%, ohne Zusage zu 80%
Sehhilfen 100% bis maximal 250 Euro alle 2 Versicherungsjahre
LASIK Operationen bis zu 1500 Euro pro Auge, wenn Sehschwäche nicht durch Sehhilfe ausgeglichen werden kann
Heilpraktiker 80% im Rahmen der GebüH, maximale Erstattung 2000 Euro pro Versicherungsjahr

6 Sitzungen mit je max. 60€ werden für osteopatische Behandlungen erstattet
Schutzimpfungen 100%; nach dem jeweils aktuellen Impfkalender (STIKO) - ausgenommen Impfungen, die durch Reise, Beruf oder Freizeitgewohnheiten erforderlich sind
Vorsorge-
untersuchung
100%
Transportkosten 100% bei Notfall bzw. bei Dialyse, Strahlen- und Chemotherapie
Schwangerschafts-
abbruch
Erstattungsfähig sind Aufwendungen für medizinisch notwendige als auch für nichts rechtswidrige Schwangerschaftsabbrüche durch einen Arzt
Häusliche Krankenpflege Erstattungsfähig sind Aufwendungen für ärztlich verordnete häusliche Krankenpflege durch geeignete Pflegefachkräfte (bis zu den Höchstsätzen GKV)
Im stationären Bereich gelten u.a. folgende Leistungen versichert:
Vollstationäre Behandlung 100% allgemeine Krankenhausleistungen;
bei Privatkliniken max. 150% der allgemeinen Krankenhausleistungen eines vergleichbaren KH, das nach KHEntgG bzw. BPfIV abrechnet
Wahlärztliche Leistungen 100% bis zu den Höchstsätzen der GOÄ, nach vorheriger Zusage auch darüber hinaus
Bei Verzicht auf wahlärztliche Leistungen erstatten wir Ihnen 30 Euro pro Tag
Zwei- oder Einzelbettzimmer 100% im Zweibettzimmer; falls Zweibettzimmer Teil der allgemeinen Krankenhausleistung ist, bekommen Sie 60% für Einbettzimmer erstattet
Bei Verzicht auf Zweibettzimmer erstatten wir Ihnen 30 Euro pro Tag
Behandlung im Ausland 100%, wenn akut während Auslandsaufenthalt eingetreten, sonst gemäß den Kosten, die in Deutschland zu erbringen wären
Transportkosten 100% zum und vom nächstgelegenen geeigneten Krankenhaus
Im zahnmedizinischen Bereich gelten u.a. folgende Leistungen versichert:
Zahnbehandlung 100% allgemeine zahnärztliche Leistungen, prophylaktische, konservierende, chirurgische Leistungen bis zu den Höchstsätzen der GOZ
Zahnersatz 80% auf Inlays, Kronen, Brücken, Prothesen, Implantate, funktionsanalytische und funktionstherapeutische Leistungen

wurde 5 Jahre vor Beginn einer Zahnersatzmaßnahme nachweislich jährlich mindestens eine Vorsorgeuntersuchung durchgeführt, erhöht sich der Erstattungsbeitrag auf 90%
Weitere versicherten Leistungen:
Rehamaßnahmen 100%
Auslandskranken-versicherung Medizinisch notwendiger Rücktransport aus dem Ausland; Überführungskosten bis 10.000 Euro
Gesundheitstelefon medizinische Beratung am Telefon - kostenfrei! Mit weiterführender Benennung von Spezialisten, geeigneten Krankenhäusern usw.
Beitragsfreiheit Wenn die versicherte Person Elterngeld bezieht, besteht während den ersten 6 Monaten Beitragsfreiheit.
Beitragsrückerstattung Bei Leistungsfreiheit über ein oder mehrere volle Kalenderjahre wird eine erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung ausgezahlt.
Selbstbeteiligungen 3000 Euro

Der SB gilt über alle Leistungen - ambulant, stationär und Zahnmedizin.

Der Selbstbehalt entfällt bei Unfall und bei den in den Versicherungsbedingungen aufgeführten "Schweren Krankheiten", z.B. Apallisches Syndrom, Creutzfeld-Jakob Krankheit, Herzinfarkt, schwere Krebserkrankung.

Tarife mit geringeren Selbstbeteiligungen finden Sie nachfolgend:
Tarif ESU oder Tarif GU oder Tarif EKU oder Tarif KU


zurück zur Tarifauswahl

Persönliches Angebot berechnen

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Versicherungsschutz und ergänzen Sie die nachfolgenden Daten. Wir erstellen Ihnen sofort Ihr persönliches Versicherungsangebot.

SSL Datenverschlüsselung aktiviert! Ihr Eingaben werden verschlüsselt übertragen.
  1. Anfrage durch
  2. Versicherungsdaten
  3. Versicherungsumfang
  4. Einkommensschutz bei Krankheit:

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

 Χ Schließen


Rechtliches zur Webseite

 Χ Schließen


vorsorgeplaner24.de
Faire Beratung von Mensch zu Mensch.

Volltextsuche