Die neuen Pflegegrade ab 2017 in der gesetzlichen Pflegeversicherung
Quelle: Bundesministerium für Gesundheit (Stand 1/2016)


Ab 1. Januar 2017 entfaltet das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) in vollem Umfang seine Wirkung:

Statt drei Pflegestufen wird es künftig fünf Pflegegrade geben. Durch den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff können individuelle Fähigkeiten und Beeinträchtigungen der Pflegebedürftigen in sechs verschiedenen Bereichen genauer erfasst und beurteilt werden.

Günstige Pflegezusatzversicherung | Beitrag berechnen

günstige Pflegezusatzversicherung Test 2017, private Pflegezusatzversicherung, Pflegetagegeldversicherung für gesetzlich und privat Versicherte, Pflegeversicherung mit Demenz Absicherung, Pflegeversicherung Finanztest 2018, PFLEGESTÄRKUNGSGESETZ II, Pflegeversicherung mit Pflegegraden

eKomi Kundenmeinungen

Bewertungen schließen

Reviews: 10 von 42

26.07.2018 5.0 von 5.0 Kompetent. Schnell. Zuverlässig. Hilfsbereit.
15.05.2018 5.0 von 5.0 Sehr gute, schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit. Gerne wieder!
26.07.2018 4.0 von 5.0 gute BERATUNG; vielleicht mehr transparenz
06.07.2018 5.0 von 5.0 Jederzeit schnelle und kompetente Beratung!
20.06.2018 5.0 von 5.0 Schnelle korrekte Abwicklung. Freundlich. Die Allianz hat meinen Mietwagen nicht versichert. Hier ging es sofort.
03.05.2018 5.0 von 5.0 Immer sehr gute Beratung
26.07.2018 5.0 von 5.0 Hätte gerne mal ein Bild zu Ihnen.
26.06.2018 5.0 von 5.0 Er ist immer erreichbar und reagiert sofort auf meine Anfragen. Die Beratung ist immer sehr gut und man bekommt sofort eine Antwort auf seine Fragen. Einfach p...
07.12.2018 5.0 von 5.0 Der Berater war kompetent, und wusste sofort was ich wollte und benötigte und gab mir umfassend Hilfestellung.
02.08.2018 5.0 von 5.0 *** hat sich sehr sehr gut für uns eingesetzt. Danke!!!