Die neuen Pflegegrade ab 2017 in der gesetzlichen Pflegeversicherung
Quelle: Bundesministerium für Gesundheit (Stand 1/2016)


Ab 1. Januar 2017 entfaltet das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) in vollem Umfang seine Wirkung:

Statt drei Pflegestufen wird es künftig fünf Pflegegrade geben. Durch den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff können individuelle Fähigkeiten und Beeinträchtigungen der Pflegebedürftigen in sechs verschiedenen Bereichen genauer erfasst und beurteilt werden.

Günstige Pflegezusatzversicherung | Beitrag berechnen

günstige Pflegezusatzversicherung Test SEHR GUT, Pflegetagegeldversicherung, Pflegeversicherung Finanztest 2018, PFLEGESTÄRKUNGSGESETZ II

eKomi Kundenmeinungen

Bewertungen schließen

Reviews: 10 von 53

01.04.2019 5.0 von 5.0 Abwicklung toll, schnell und professionell.
14.03.2019 5.0 von 5.0 Habe mich von Anfang an gut beraten gefühlt und hat alles geklappt. Super.
14.03.2019 5.0 von 5.0 Keine Beanstandungen. Keine Beschwerden. Alles gut.
11.02.2019 4.0 von 5.0 Sehr zufrieden!
08.02.2019 5.0 von 5.0 Bis jetzt alles super. Vielen Dank!
08.02.2019 5.0 von 5.0 Ausführlich und einfach erklärt und abgeschlossen. Vielen Dank.
08.02.2019 5.0 von 5.0 Aktuell bin ich absolut zufrieden.
25.01.2019 5.0 von 5.0 *** ist immer sehr kompetent und hat auf jedes Problem eine schnelle Lösung parat. Und das schon seit vielen Jahren. Ich bin sehr zufrieden. Vielen Dank.
22.12.2018 5.0 von 5.0 Ich konnte immer gleich alles abklären ohne Probleme.