Die neuen Pflegegrade ab 2017 in der gesetzlichen Pflegeversicherung
Quelle: Bundesministerium für Gesundheit (Stand 1/2016)


Ab 1. Januar 2017 entfaltet das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) in vollem Umfang seine Wirkung:

Statt drei Pflegestufen wird es künftig fünf Pflegegrade geben. Durch den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff können individuelle Fähigkeiten und Beeinträchtigungen der Pflegebedürftigen in sechs verschiedenen Bereichen genauer erfasst und beurteilt werden.

Günstige Pflegezusatzversicherung | Beitrag berechnen

günstige Pflegezusatzversicherung Test SEHR GUT, Pflegetagegeldversicherung, Pflegeversicherung Finanztest 2018, PFLEGESTÄRKUNGSGESETZ II