Navigation
Startseite  » Gewerbe & Firmen  » Cyber Police gegen Hackerangriffe & mehr

Schutz vor Hackerangriffen und IT Risiken

Schützen Sie Ihre Daten vor Hackerangriffen

Schützen Sie Ihre Daten vor Hackerangriffen

Ein Datenverlust oder Hackerangriff kann erhebliche Kosten verursachen und Ihr Unternehmen zum Stillstand bringen. Die Cyber Police schützt Sie und hift bei der Datenwiederherstellung.


  Ohne Computer und elektronische Informationsverarbeitung steht das Meiste still!  

Egal ob Freiberufler, mittelständisches Unternehmen oder Industriekonzern - ohne leistungsfähige und vor allem funktionierende IT Systeme können die Aufgaben der täglichen Arbeit nicht mehr zeitgemäß und kosteneffizient bewältigt werden.

Die Sicherheit dieser Systeme und Daten gehört deswegen zu den Schlüsselfaktoren für nachhaltigen Erfolg. Als Unternehmen kann man hierfür viel tun (qualifiziertes Sicherheitskonzept, Sensibilisierung der Mitarbeiter usw.) und unerwünschten Cyber Problematiken vorbeugen.

Aber das hilft nicht immer!

Speziell Angriffe aus dem Internet (Hackerangriff) oder Datenpannen können zu erheblichen Kosten führen, Produktionsstillstand bedeuten und viel Aufwand für die Wiederherstellung der Systeme und Daten verursachen.

Mit der günstigen Cyber Versicherung der Württembergischen können Sie sich gegen diese erheblichen Folgen versichern.

Notwendigkeit der Cyber Police

Der Vorsorge-Spezialist erklärt:Versicherungsschutz gegen Hacker Angriffe

Cyber Versicherung - Ihr IT & Daten Schutz

Die günstige Cyber Police schützt Ihr Unternehmen nicht nur vor den wirtschaftlichen Folgen von IT- und Cyberrisiken. Im Schadenfall stehen Ihnen über unsere Experten-Hotline IT-Spezialisten und Fachanwälte zur Seite. Gemeinsam mit Ihnen leiten sie die notwendigen Maßnahmen ein. Bei Bedarf helfen sie auch schnell und unbürokratisch vor Ort.

Nachfolgend finden Sie weitere Erläuterungen zur Cyber Police:


Cyber Police Württembergische Versicherung AG

Übersicht Versicherungsschutz
Versichert ist die Informationssicherheitsverletzung. Dazu gehören: IT Versicherung
1.Verletzungen der Netzwerksicherheit
Zielgerichtete Verletzung der Netzwerksicherheit durch:
  • eine Übermittlung von Schadsoftware (Malware, wie z. B. Viren, Trojaner etc.) mit dem Ziel, die auf den lT-Systemen des Versicherungsnehmers oder mitversicherter Unternehmen befindlichen Daten oder Programme zu löschen oder zu verändern oder den Funktionsablauf des IT-Systems zu stören (Integrität und Verfügbarkeit von Daten und IT-Systemen);
  • einen Denial-of-Service-Angriff auf IT-Systeme des Versicherungsnehmers oder mitversicherter Unternehmen;
  • eine Verhinderung des autorisierten Zugangs Dritter zu ihren Daten;
  • eine unberechtigte Aneignung von Authentifizierungsinformationen (Zugangscodes, Passwörter) Versicherungsnehmers, mitversicherter Unternehmen oder mitversicherter Personen;
  • eine Verletzung der Netzwerksicherheit des IT-Systems des Versicherungsnehmers oder mitversicherter Unternehmen durch Dritte im Sinne von § 303b StGB (Computersabotage);
  • eine unberechtigte Veränderung oder Löschung von in IT-Systemen des Versicherungsnehmers oder mitversicherter Unternehmen gespeicherten Daten; einen Diebstahl von IT-Systemen des Versicherungsnehmers oder mitversicherter Unternehmen durch Dritte oder deren Verlust.
Nicht zielgerichtete Verletzung der Netzwerksicherheit durch:
  • eine Übermittlung von Schadsoftware (Malware wie z. B. Viren, Trojaner etc.), die auf den IT-Systemen des Versicherungsnehmers oder mitversicherter Unternehmen befindliche Daten oder Software löscht oder verändert oder den Funktionsablauf des IT-Systems stört (Integrität und Verfügbarkeit von Daten und IT-Systemen).
  • Eine unberechtigte Veröffentlichung oder Weitergabe von Daten Dritter durch Mitarbeiter des Versicherungsnehmers oder mitversicherter Unternehmen.
2. Verletzung Datenschutzbestimmungen (z.B. Bundesdatenschutzgesetzes)
 
3. Verletzung der Datenvertraulichkeit von Daten Dritter durch die Versicherten
 
Günstiger Versicherungsschutz für IT und Datensicherheit

Übersicht Versicherungsleistungen
Im Schadenfall schnelle und unbürokratische Hilfe über unsere Experten-Hotline. IT Versicherung
Die Württembergische übernimmt folgende Kosten im Schadenfall
Haftpflichtansprüche Dritter:
(reine Vermögensschäden)
  • Kommunikation mit Behörden und Rechtsverteidigungskosten bei Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren.
  • Ansprüche der Payment Card Industry bei Verletzung des Payment Card Industry Datensicherheitsstandards (bspw. für Überwachung der Kreditkarten sowie Schaden durch Kartenmissbrauch).
  • Ansprüche wegen unrechtmäßiger Kommunikation.
Eigenschäden:
(des Versicherungsnehmers)
  • Übernahme von Rekonstruktions- und Wiederbeschaffungskosten von zerstörten Daten.
  • Ersatz verloren gegangener Daten.
  • Wiederbeschaffung und Wiedereingabekosten von Programmen.
  • Mehrkosten- und Ertragsausfall für die technische Betriebsunterbrechung (Haftzeit 6 Monate).
  • Schädigung/Beeinträchtigung des IT-Systems durch einen frustrierten Mitarbeiter.
Weitere Kosten für:
  • Forensik (Untersuchung des Vorfalles, was ist wann und wie passiert, welche Daten sind betroffen?).
  • Krisenkommunikation, Mediation, Reputationssicherung (Was ist zu tun, wie gehe ich an die Öffentlichkeit, wie sichere ich meinen Ruf als Unternehmen?).
  • Informations-/Benachrichtigungskosten, Kreditkartenmonitoring (Wen informiere ich wie in welchem Umfang, welche Überwachungsmaßnahmen sind notwendig?).
Das PLUS an Versicherungsschutz beitragsfrei für Sie mitversichert!
Highlights:
  • Versicherungsschutz besteht auch für Versicherungsfälle, die während der Wirksamkeit des Vertrags eintreten (Schadenereignis), deren Ursache aber bereits vor Vertragsbeginn gesetzt und dem Versicherungsnehmer nicht bekannt war.
  • Übernahme der Kosten für Ursachenermittlung, Behebung der Schadenursache und Rekonstruktion von Daten und Systemen nach einem Hackerangriff.
  • kostenfreie Experten-Hotline im Schadenfall
Preiswerte IT- und Datenabsicherung

Günstiger Versicherungsbeitrag Cyber Police
IT Versicherung Je nach Unternehmensumsatz und Risikoklassifizierung wird ein individueller Versicherungsbeitrag für die Cyber Police ermittelt.
Angebot anfordern
Versicherung gegen Hackerangriffe & Co.

Schadenbeispiele
„Es gibt zwei Arten von Unternehmen:
Solche, die schon gehackt wurden und solche, die es noch werden.“

(Robert Mueller, Direktor des FBI)
IT Versicherung
Internet-Kriminelle verschaffen sich Zugang zu den Kreditkarten- und Bankdaten aus dem Ticket-Server eines Konzertveranstalters. In den kommenden Wochen buchen Unbekannte mehrfach Beträge von den Kreditkarten-Konten der Rock-Fans ab. Alle Kunden müssen angeschrieben und auf den Diebstahl hingewiesen werden. Der Ticketserver muss neu aufgesetzt und gesichert werden und Schadenersatzforderungen stehen auch noch aus. Die Webseite einer Gaststätte wird von Hackern so verändert, dass statt eines mondänen Restaurant-Bildes die Innenansicht eines in die Jahre gekommenen Fast-Food-Restaurants gezeigt wird. Was ist jetzt zu tun? Wie können künftig unberechtigte Veränderungen der Webseite erschwert werden? Diese Fragen beantworten Ihnen unsere Spezialisten an unserer Experten-Hotline.
Eine Firma bietet Telekommunikations-Anlagen und-Geräte sowohl über den Einzel- und Großhandel als auch online an. Über einen Zeitraum von 5 Tagen wird der Firmen-Server über einen Denial-of-Service (DoS)-Angriff (absichtlich herbeigeführte Serverüberlastung) zum Absturz gebracht, sodass keine Geschäftsabwicklung mehr möglich ist. Neben dem Ertragsausfall entstehen Kosten für die Beendigung des DoS-Angriffs und der Verhinderung weiterer Angriffe. Von einem Hacker wurden die Kreditkartendaten von Hotelgästen abgefangen. Wird der vorgegebene Standard der Kreditkartenindustrie nicht eingehalten, kann es zusätzlich zu empfindlichen Forderungen kommen. Und natürlich wird die Reputation eines Hauses dadurch beeinträchtigt.
Über soziale Netzwerke werden gezielt Mitarbeiter ausgespäht, um auf sie zugeschnittene E-Mails versenden zu können, die einen Trojaner beinhalten. Dieses „Spear Phishing“ ist eine gezielte Angriffsmethode gegen ausgesuchte Personen wie z. B. Mitarbeiter mit Administratorenrechten oder Mitglieder der Führungsebene eines Unternehmens. Eine Sensibilisierung der Mitarbeiter hinsichtlich der Methoden des Social Engineering ist daher erforderlich. Nach dem Öffnen einer an einen Handwerker gerichteten E-Mail aktiviert sich ein Trojaner und versperrt den Zugang in das IT-System. Ein Angebot, die Verschlüsselung gegen Zahlung einer Geldsumme wieder aufzuheben, folgt umgehend. Nach Einschätzung des beauftragten IT-Unternehmens kostet die Entschlüsselung einen 5-stelligen Betrag. Die forensische Tätigkeit benötigt 10 Arbeitstage und führt zu einer teilweisen Betriebsunterbrechung.

Cyber Versicherung :: Angebotserstellung

Wählen Sie Ihren gewünschten Versicherungsschutz und ergänzen Sie bitte die nachfolgenden Daten. Wir erstellen Ihnen umgehend Ihr Versicherungsangebot. Wählen Sie Ihren gewünschten Versicherungsschutz und ergänzen Sie bitte die nachfolgenden Daten. Wir erstellen Ihnen zeitnah Ihr Versicherungsangebot.

SSL Datenverschlüsselung aktiviert! Ihr Eingaben werden verschlüsselt übertragen.
Anfrage durch
Anrede*:  
Name*: Vorname*:
Straße:    
Plz: Ort:
Telefon: Email*:
Webseite:

Firmendaten
Jahresumsatz Euro
Betriebsbeschreibung

bitte unbedingt angeben
Bitte beschreiben Sie Ihre Tätigkeit ausführlich.

Günstige Cyper Police, Versicherung gegen Hackerangriffe, Datenwiederherstellung nach IT Angriff, Versicherungsschutz für Systemwiederhestellung

Webseiten Navigation

 Χ Navigation schließen

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

 Χ Schließen

Folgender Experte steht Ihnen gerne beratend zur Verfügung:

Sie haben Fragen oder wünschen eine nähere Erläuterung? Kein Problem!

An unserem Expertentelefon erhalten Sie kostenfrei*) Auskunft.

*) Lediglich die Telefongebühren (normaler Festnetzanschluss) zahlen Sie. Für Inhaber einer Telefonflatrate ist der Anruf komplett kostenlos.


vorsorgeplaner24.de
Faire Beratung von Mensch zu Mensch.
semado Widget
Tino Luft Fachwirt für Finanzberatung (IHK)
Versicherungskaufmann (IHK)

Finanzierungsvermittler
mit der Erlaubnis nach §34c GewO & §34i
Wüstenrot & Württembergische
Tel: 036604/20164
Fax: 0711/662805075

Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Haftungsausschluss Links

Jetzt Angebot anfordern!